15 % auf MedibiotiX Cranberry & D-Mannose! - Code: SONNE15

 
 
Warenkorb
Zurück

Astaxanthin

Wichtig für Zellschutz

Die rötliche Farbe lässt es vermuten: Astaxanthin gehört zu den Carotinoiden. Der Pflanzenstoff kommt in einigen Meeresbewohnern vor – Pflanzen wie Tieren.

22.4.2022 2 min Lesezeichen setzen
Cranberries und Blaubeeren in zwei Schalen.

Die rote Farbe und die Meeres-Herkunft sind zwei Stichworte zum sekundäre Pflanzenstoff Astaxanthin.

Der sekundäre Pflanzenstoff aus der Gruppe der Carotinoide stammt aus Mikroalgen, kommt aber auch in Krebstieren und Fischen vor. Wie alle Carotinoide ist Astaxanthin ein natürlicher Farbstoff und besitzt eine rötlich-violette Farbe. Was liefert der Nährstoff unserem Körper? Am ehesten lässt sich die Wirkweise von Astaxanthin mit Vitamin C vergleichen: Es ist ein starkes Antioxidans und für seine zellschützenden Eigenschaften bekannt. So gilt die Wirkung von Astaxanthin vorbeugend bei Zellschäden durch Luftverschmutzung, Stress oder UV-Licht.