Teilnahmebedingungen für das Instagram Gewinnspiel
von Biologische Heilmittel Heel GmbH

Das Instagram Gewinnspiel wird von Biologische Heilmittel Heel GmbH, die den ENTDECKE DEIN NEO Account ("@entdecke_dein_neo") betreibt, veranstaltet. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Instagram steht auch nicht als Ansprechpartner für dieses Gewinnspiel zur Verfügung, sondern lediglich der Veranstalter selbst. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit den folgenden Teilnahmebedingungen einverstanden:

1. Zeitraum

Das Gewinnspiel beginnt am 26.01.2022 und endet am 31.01.2022 um 23:59 Uhr (MEZ, Teilnahmeschluss).

2. Gewinn

Biologische Heilmittel Heel GmbH verlost zehn mal ein Balance-Paket, bestehend aus MedibiotiX Mental und dem Mepal Hydro Herb Pot. Das Set wird über den ENTDECKE DEIN NEO Instagram-Account ("@entdecke_dein_neo") verlost.

3. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Mitarbeiter der Biologische Heilmittel Heel GmbH und an der Aktion beteiligten Unternehmen sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Biologische Heilmittel Heel GmbH behält sich vor, das Mindestalter von 18 Jahren abzufragen, um sicherzustellen, dass eine Übergabe nur an zur Teilnahme berechtigte Personen erfolgt. Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschlands.

4. Teilnahme

Für eine Teilnahme am Instagram-Gewinnspiel müssen Teilnehmer alle der folgenden Punkte einhalten:

  1. Folgt dem offiziellen ENTDECKE DEIN NEO-Account ("@entdecke_dein_neo").
  2. Kommentiert den Post zum Instagram-Gewinnspiel auf dem Instagram-Account von ENTDECKE DEIN NEO(„@entdecke_dein_neo“) innerhalb des unter Ziffer 1 angegebenen Zeitraums verlinkt einen Freund, der sich ebenfalls über den Gewinn freuen würde. Der Kommentar muss über den höchstpersönlichen Instagram-Account als Kommentar auf den Post von ENTDECKE DEIN NEO veröffentlicht werden.

Es reicht für eine wirksame Teilnahme nicht, wenn die Teilnehmer nur einen der genannten Punkte erfüllen.

5. Löschung rechtswidriger Posts

Kommentare, die gegen die Instagram-Richtlinien, deutsches Recht, insbesondere das Urheberrecht, oder die guten Sitten verstoßen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der Teilnehmer ist mit der Löschung des Kommentars von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen. Bei Zuwiderhandlungen gegen diese Regeln hat der Teilnehmer für etwaige Rechtsverstöße einzustehen. Der Teilnehmer stellt Biologische Heilmittel Heel GmbH insoweit von sämtlichen Ansprüchen Dritter inklusive der erforderlichen Kosten einer Rechtsverteidigung und Rechtsverfolgung vollumfänglich frei.

6. Disqualifikation

Heilmittel Heel GmbH behält sich das Recht vor, Teilnehmer zu disqualifizieren und von der Verlosung auszuschließen, die den Teilnahmevorgang, das System und/oder die Verlosung/Seiten manipulieren bzw. dieses versuchen und/oder gegen die Teilnahmebedingungen oder die guten Sitten verstoßen und/oder sonst in unfairer und/oder unlauterer Weise versuchen, die Verlosung zu beeinflussen.


7. Auslosung, Benachrichtigung und Rückmeldung des Gewinners

  1. Auslosung: Unter den Teilnehmern, die alle unter Ziffer 4 genannten Voraussetzungen für eine Teilnahme erfüllt haben, wählt Biologische Heilmittel Heel GmbH den Gewinner per Zufall aus.
  2. Benachrichtigung des Gewinners: Der Gewinner wird über eine Direktnachricht auf den Kommentar des Teilnehmers ausgehend von dem offiziellen ENTDECKE DEIN NEO Instagram-Account ("@entdecke_dein_neo") informiert.
  3. Rückmeldung des Gewinners: Der Gewinner muss sich innerhalb von 7 Kalendertagen nach Eingang der Direktnachricht, wobei der Tag der Zustellung bei der Fristbemessung nicht hinzugerechnet wird, mit seinen vollständigen Adressdaten an den offiziellen ENTDECKE DEIN NEO Instagram-Account ("@entdecke_dein_neo ") zurückmelden. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, verfällt der Gewinnanspruch ersatzlos und der Gewinn wird erneut unter den übrigen Teilnehmern verlost. Der Gewinn wird dem Gewinner innerhalb von zwei Wochen an die angegebene Adresse geschickt.


8. Haftung

Schadenersatzansprüche gegenüber Biologische Heilmittel Heel GmbH, deren Angestellte und Erfüllungsgehilfen und/oder verbundenen Unternehmen, die im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel stehen sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit oder der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten (Kardinalpflichten) sowie in Fällen einer gesetzlich zwingenden Haftung, wie für Personenschäden oder einer Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. Im Falle der fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung des Veranstalters auf den Ersatz des typischerweise vorhersehbaren Schadens beschränkt (wobei der Begriff der wesentlichen Vertragspflicht abstrakt eine solche Pflicht bezeichnet, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Teilnahme überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen darf). Ferner haften Biologische Heilmittel Heel GmbH, deren Angestellte und Erfüllungsgehilfen und/oder verbundene Unternehmen nicht für Schäden oder Beeinträchtigungen (z. B. technische Störungen, Wartungsarbeiten, Ereignisse höherer Gewalt, durch Dritte verursachte Störungen), die die Verfügbarkeit des ENTDECKE DEIN NEO Instagram-Accounts ("@entdecke_dein_neo") beeinflussen. Biologische Heilmittel Heel GmbH wird jedoch alles Zumutbare unternehmen, um die Zuverlässigkeit und Funktionsfähigkeit des ENTDECKE DEIN NEO Instagram-Accounts ("@entdecke_dein_neo ") sicherzustellen. Weiterhin haftet Biologische Heilmittel Heel GmbH nicht dafür, dass der ENTDECKE DEIN NEO Instagram-Account ("@entdecke_dein_neo ") auf dem Endgerät des jeweiligen Teilnehmers ordnungsgemäß funktionsfähig sind. Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, weitere technische Defekte sowie die einwandfreie Übermittlung bzw. Zusendung der Gewinne übernehmen Biologische Heilmittel Heel GmbH und die beteiligten Agenturen ebenfalls keine Haftung. Biologische Heilmittel Heel GmbH ist lediglich für die Durchführung des Gewinnspiels und die Bereitstellung der Gewinne verantwortlich.

9. Anwendbares Recht

Dieses Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

10. Sonstiges

Biologische Heilmittel Heel GmbH behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel aufgrund unvorhergesehener Umstände ohne Vorankündigung bezüglich der Gewinnspielbestandteile zu ändern, das Gewinnspiel abzubrechen oder zu beenden. Letzteres gilt insbesondere, sollten Fehler der Soft- und/oder Hardware auftreten, und/oder andere technische und/oder rechtliche Gründe die reguläre und ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels beeinflussen bzw. unmöglich machen. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein und/oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Eine Teilnahme im fremden Namen ist nicht erlaubt. Die Teilnahme über automatisierte Massenteilnahmeverfahren ist unzulässig. Sachgewinne werden nicht in bar ausgezahlt und sind vom Umtausch ausgeschlossen. Gewinne können nicht auf Dritte übertragen werden. Diese Aktion ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Datenschutzinformationen zum Instagram-Gewinnspiel von Biologische Heilmittel Heel GmbH


1. Der Name und die Kontaktdaten des Verantwortlichen, soweit in dieser Datenschutzinformation nicht anders gekennzeichnet, ist grundsätzlich:

Biologische Heilmittel Heel GmbH
Dr.-Reckeweg-Str. 2-4
76532 Baden-Baden
E-Mail: info@heel.de

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten von Heel:

Biologische Heilmittel Heel GmbH
Datenschutzbeauftragter
Dr.-Reckeweg-Str. 2-4
76532 Baden-Baden
E-Mail: datenschutz@heel.de

2. Wir verarbeiten Ihre Daten (Instagram-Name; ggf. Foto; bei dem Gewinner des Gewinnspiels zusätzlich Vorname, Name, Anschrift) zu Zwecken der Prüfung Ihrer Teilnahmeberechtigung, zur Prüfung einer ernsthaften Teilnahme sowie zum Versand des Gewinns (Rechtsgrundlage: Art. 6 (1) b) DSGVO). Wir speichern die Daten des Gewinners gemäß unserer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht für eine Dauer von zehn Jahren nach dem Ende der Aktion. Nach Ablauf dieser Frist löschen wir Ihre Daten, soweit diese nicht für anderweitige gesetzliche Zwecke (z.B. Rechtsverfolgung) länger benötigt werden. Die Daten der Teilnehmer, die nicht gewonnen haben, löschen wir nach dem Ende der Aktion. 

3. Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:


Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO)

Sie können Auskunft darüber verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten. Ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten sowie auf weitere mit der Verarbeitung zusammenhängende Informationen (vgl. Art. 15 DS-GVO). Bitte beachten Sie, dass dieses Auskunftsrecht in bestimmten Fällen eingeschränkt oder ausgeschlossen sein kann.


Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO)

Für den Fall, dass personenbezogene Daten über Sie nicht (mehr) zutreffend oder unvollständig sind, können Sie eine Berichtigung und gegebenenfalls Vervollständigung dieser Daten verlangen (vgl. Art. 16 DS-GVO).


Recht auf Löschung oder Einschränkung (Art. 17 und 18 DS-GVO)

Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen können Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (vgl. Art. 17 DS-GVO) oder die Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten (Art. 18 DS-GVO) verlangen, etwa wenn die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die wir diese erhoben haben, nicht mehr erforderlich ist.


Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO)

Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem bestimmten Format zu erhalten oder diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln (vgl. Art. 20 DS-GVO).

Zur Ausübung Ihrer vorgenannten Rechte müssen bestimmte rechtliche Voraussetzungen erfüllt sein und in bestimmten Fällen können Ihre Rechte aufgrund rechtlicher Ausnahmen, insbesondere der in Art. 17 Abs. 3 und Art. 22 Abs. 2 der DS-GVO oder in nationalen Gesetzen enthaltenen Ausnahmen, eingeschränkt sein.


Soweit es um Datenverarbeitungen im Zusammenhang mit Meta-Diensten (Facebook- oder Instagram-Seiten) geht, können Sie daneben das von Meta bereitgestellte Formular verwenden unter: https://m.facebook.com/help/contact/1994830130782319?_rdr


Recht auf Widerspruch (Art. 21 DS-GVO)

Zudem haben Sie das Recht jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns einzulegen, und zwar (i) bei Direktwerbung jederzeit oder (ii) im Übrigen aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO verarbeiten (Art. 21 Abs. 1 und Abs. 2 DS-GVO). Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktwerbung werden wir im Falle eines Widerspruchs in jedem Fall, bei einer Datenverarbeitung aus anderen Gründen im Regelfall einstellen, soweit wir nicht zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheit überwiegen, oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.


Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht, Ihre etwaige datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der erklärten Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Zur Ausübung gegenüber Heel erreichen Sie uns unter den in Ziffer I angegebenen Kontaktdaten.


Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie können gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns bei einer Datenschutzbehörde Beschwerde einlegen, insbesondere in dem EU-Mitgliedstaat, in dem Ihr gewöhnlicher Aufenthaltsort oder Arbeitsplatz ist oder es zu einer vermeintlichen Verletzung anwendbarer Datenschutzgesetze gekommen ist (vgl. Art. 77 DS-GVO).

Datenschutzinformationen zu unseren Social Media Kanälen finden Sie hier.