15 % auf MedibiotiX Cranberry & D-Mannose! - Code: SONNE15

 
 
Warenkorb
Zurück

Leben gestalten: Bucketlist für deinen Sommer – unsere Top 5

Sommerspaß für die schönste Jahreszeit

Sommer, Sonne, gute Laune – die warme Jahreszeit ist perfekt, um das Leben in vollen Zügen zu genießen. Doch wie lässt sich der Sommer so abwechslungsreich wie möglich gestalten? Ganz einfach: Mit einer Bucketlist. Wir haben dir unsere Top 5 Tipps für deine Sommer-Bucketlist zusammengestellt. Lass dich inspirieren und mach dich bereit für deine Sommerabenteuer!

5.6.2023 Lesezeichen setzen
Gruppe von Menschen feiern den Sommern.

Bucketlist-Tipps: Gestalte deinen Sommer und genieße das Leben in vollen Zügen.

Eine entspannte Sommerlektüre, schwimmen gehen oder Grillen mit Freunden – diese Klassiker bringen immer gute Laune! Doch der Sommer hat noch mehr zu bieten: Wir haben für dich Bucketlist-Tipps zusammengestellt, die dir helfen deinen Sommer unvergesslich zu gestalten und das Leben voll auszukosten. Lass dich für deine Sommer-Bucketlist inspirieren!


Open-Air-Kino in einer lauen Sommernacht.

Was gibt es Schöneres als einen erlebnisreichen Sommertag mit einem entspannten Film ausklingen zu lassen? Mit einem Outdoor-Kino in deinem Garten oder auf der Dachterrasse ist das kein Problem! Ein Kinoabend unter freiem Himmel ist ein absolutes Sommer-Highlight und darf auf keiner Bucketlist fehlen. Das Beste daran: Für den Kinospaß brauchst du gar nicht viel. Das A und O: der richtige Ort mit ausreichend Platz für die Leinwand und trockenem Untergrund. Eine Picknick-Decke und ein paar Kissen zaubern eine gemütliche Atmosphäre für dein Kino-Paradies. Was du sonst noch brauchst: Einen Beamer mit mindestens 3000 Lumen und einen Bluetooth-Lautsprecher für den passenden Kinosound. Die Kinoleinwand ist selbst schnell gebastelt:  Eine Wäscheleine, ein paar Wäscheklammern und ein weißes Laken reichen schon für den Filmspaß. Was jetzt noch fehlt? Der perfekte Film. Wie wäre es denn mit einer spannenden Doku über David Bowie oder Robin Williams? Oder vielleicht einem echten Filmklassiker mit Tiefgang?


Frauen und Männer beim Gärtnern.

Im Sommer draußen sein und die Sonne genießen – dabei gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt tun? Mit Urban Gardening lässt sich beides vereinen! Ob Balkon, Dachterrasse oder Fensterbrett – egal, wie wenig Platz du hast, mit Urban Gradening kannst du deinen grünen Daumen ausleben. Vom Kräuterbeet bis hin zum eigenen Gemüsegarten – alles ist möglich. Urban Gardening findet am leichtesten bei dir zuhause statt, aber es kann auch ein soziales Erlebnis sein. Zusammen mit Freunden, Nachbarn oder Bekannten macht das Gärtnern noch mehr Spaß und fördert gleichzeitig den sozialen Austausch. Nebenbei hilft es dir auch, dich vom turbulenten Alltag zu erholen und deine Kreativität auszuleben. Ein Urban-Gardening-Projekt gehört auf jede Sommer-Bucketlist!


Freunde bei einer Fahrradtour in der Natur.

Ob nach Feierabend, in der Mittagspause oder in den Ferien – das Abenteuer wartet überall. Du musst nicht immer in ferne Länder reisen, um etwas Aufregendes zu erleben und einen Punkt auf deiner Bucketlist abhaken zu können. Mikroabenteuer – also die kleinen Abenteuer vor der Haustür, verleihen deinem Alltag eine Prise Aufregung. Dabei sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt: Ob eine nächtliche Wanderung durch den Wald, ein Barfuß-Erlebnispfad oder eine Fahrradtour – die Möglichkeiten sind schier grenzenlos. Mikroabenteuer bringen nicht nur Spaß und Abenteuer, sondern auch neue Energie und Inspiration. So wird dein Sommer bestimmt unvergesslich!


Junge Erwachsene auf einem Festival in einer Stadt.

Sommerzeit ist Festivalzeit – die Auswahl ist in der warmen Jahreszeit schier unendlich. Ob ein mehrtägiges Musikfestival, ein einzigartiges Kunst-Event oder Theaterfesttage – es gibt Festivals für jedes Alter und jeden Geschmack. Die Stimmung, die bei einem Festival entsteht, ist unvergleichlich: Neue Leute kennenlernen, Spaß haben und einfach die Unbeschwertheit des Sommers genießen. Egal, ob du allein oder mit Freunden auf ein Festival gehst, du wirst immer eine tolle Zeit haben – ein absolutes Highlight auf deiner Sommer-Bucketlist. Das Beste: Oftmals lässt sich ein Festivalbesuch perfekt mit einem Städtetrip verbinden. Also die passende Gelegenheit, um das Leben in vollen Zügen zu genießen und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen.


Frau balanciert auf einer Slackline in der Natur.

Was macht die Sommer-Bucketlist erst komplett? Richtig, eine außergewöhnliche Sportart. Gerade in der warmen Jahreszeit verbringen wir mehr Zeit an der frischen Luft – die perfekte Gelegenheit eine neue Sportart auszuprobieren. Von der Trendsportart Yoga hast du bestimmt schon mal gehört, aber kennst du schon Slackline-Yoga? Hier wird das Balancieren auf der Slackline mit verschiedenen Yogaübungen kombiniert. Oder wie wäre es mit Trailrunning? Dabei geht es darum im Einklang mit der Natur zu sein. Deine Laufstrecke führt dich beim Trailrunning über Wälder, Wiesen, Berge und Felsen. Aber auch Footvolley kann Abwechslung in deine Sommerplanung bringen. Hier wird Fußball mit Volleyball verbunden: Gespielt wird in Zweierteams mit dem Ziel, den Footvolley-Ball über das Netz zu spielen. Also ab in die Sportklamotten und los geht´s!


Hast du noch mehr Tipps für eine Sommer-Bucketlist auf Lager? Lass es uns in den Kommentaren wissen!